Ein Bild aus der Praxis
Praxis Blog Aktuelle Meldungen rund um 360°milchzahn

MIH oder Amelogenesis imperfecta? Die richtige Diagnose

Diagnose

Die Diagnose von Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) oder Amelogenesis imperfecta unterliegt einigen Unsicherheiten. Das liegt daran, dass beide Erkrankungen ähnliche und überschneidende Merkmale mit sich bringen. Zudem ist die Ursache für MIH noch nicht vollständig geklärt. Wissenschaftler der Zahnmedizin arbeiten daran, die…

Beitrag lesen

Fluorid als Schutz für Kinderzähne

Mädchen putzt sich die Zähne mit fluoridhaltiger Zahnpasta

Fluorid gilt als am besten untersuchter und effektivster Wirkstoff in der Zahnmedizin als Schutz vor Karies, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Für den optimalen Schutz von Zähnen ist es wichtig, schon bei Kleinkindern mit der Zahnpflege zu beginnen.…

Beitrag lesen

Stillen und Schnullerform haben Einfluss auf Zahnstellung

Schnuller

Zahnfehlstellungen sind häufig genetisch bedingt, aber auch ohne Veranlagung für ein gerades oder schiefes Gebiss, kann die Zahnstellung negativ wie auch positiv beeinflusst werden. Als positives Beispiel gilt das Stillen, welches das Risiko für Zahn- und Kieferfehlstellungen reduziert. Negativen Einfluss…

Beitrag lesen

Der Zusammenhang von Milchzähnen und Autismus

Junge beim Kinderzahnarzt

Die sogenannte frühkindliche Entwicklungsstörung Autismus kommt in Deutschland, nach heutigem Kenntnisstand, eher selten vor. Aufgrund der späten Entdeckung und des wenigen Wissens über diese Störung ist auch die Diagnose dieser verbesserungswürdig. Eine amerikanische Studie zeigt nun auf, dass schon an…

Beitrag lesen

Wie bleiben Milchzähne gerade und gesund?

Mädchen mit ausgefallenem Milchzahn

Unsere Tipps! Auch wenn die Milchzähne eine vergleichsweise kurze Verweildauer im Kindergebiss haben, ist ihre Pflege mindesten genauso wichtig, wie die der bleibenden Zähne. Denn der Zustand der Milchzähne entscheidet auch über die Gesundheit der zweiten Zähne. Es folgen unsere…

Beitrag lesen

Zuckerhaltige Medizin – schlecht für Kinderzähne?

Zucker und Tabletten

Wenn Kinder krank sind und Medizin notwendig ist, stellt dies häufig eine Herausforderung für Eltern dar. In der Regel erklären sich Kinder nicht gerne bereit, häufig sehr bitter schmeckende Medizin einzunehmen oder harte Tabletten im ganzen herunterzuschlucken. Gerade für Kleinkinder…

Beitrag lesen

Was tun bei Zahnverlust beim Kind im Urlaub

Kind im Urlaub

Versorgung bei einem Zahnunfall Endlich Urlaub! Egal zu welcher Jahreszeit Sie mit Ihren Lieben in den Urlaub fahren. Ein Zahnunfall bei Ihren Kindern ist immer möglich. Doch was tun, wenn der heimische Zahnarzt viel zu weit weg ist, um einen…

Beitrag lesen

So putzt Ihr Kind sich richtig die Zähne

Mutter zeigt Tochter wie man Zähne richtig putzt

Ist der erste Milchzahn zum Vorschein gekommen, sollte direkt mit der Zahnpflege begonnen werden. Die Zahnhygiene für Milchzähne ist genauso wichtig für die Mundgesundheit, wie für die bleibenden Zähne. Hier liegt es bei den Eltern, die Kinder für das richtige…

Beitrag lesen