Ein Bild aus der Praxis
Praxis Blog Aktuelle Meldungen rund um 360°milchzahn

Wenn Babys mit den Milchzähnen knirschen

babys-zaehne-knirschen

Das Durchbrechen der ersten Milchzähne bleibt für Kind und Eltern in der Regel nicht unbemerkt. Sind die Beißer erstmal da, können die Kleinen ihre Mahlzeiten nun leichter zerkleinern. So manches Baby beginnt dann sogar damit zu knirschen. Ist es normal…

Beitrag lesen

Lernzahnbürsten für Kleinkinder

Lernzahnbürsten Kinder

Schon die Kleinsten sollten lernen, was Mundhygiene bedeutet und wie wichtige die tägliche Zahnpflege ist. Schon die ersten Milchzähne sollten regelmäßig geputzt werden. Spätestens, sobald die Kleinen in der Lage sind eine Zahnbürste zu halten und Putzbewegungen auszuführen, können Eltern…

Beitrag lesen

Überarbeitete Patienteninformationen zur Kariesprophylaxe

Zur Patientenaufklärung, über die optimale Kariesprophylaxe, hat die Informationsstelle für Kariesprophylaxe (IfK) überarbeitetes Informationsmaterial herausgegeben. Die Neuerungen betreffen unter anderem den Fluoridgehalt in Zahnpasta und beinhalten einen Fahrplan für die Prophylaxe zu Hause. Aktualisierung war erforderlich Sowohl die IfK Broschüre…

Beitrag lesen

Mundfäule bei Kindern erkennen und behandeln

Kind mit Mundfäule Illustration

Mundfäule, auch unter Mundsoor bekannt ist eine Pilzinfektion und kann bereits bei Neugeborenen und Kleinkindern auftreten. Im folgenden finden Sie Informationen dazu was Mundsoor oder Mundfäule ist, wie sie zu erkennen ist und wie Babys sowie Kleinkinder für eine Heilung…

Beitrag lesen

Kariesprophylaxe bei Kindern per App

Kariesprophylaxe App

Wie kann eine Smartphone-Applikation zur Verbesserung der Mundpflege von Vorschulkindern helfen? Dies wurde an der Universität Greifswald untersucht. Karies ist nach wie vor auch ein Problem bei vielen Kindern, darum arbeitet die Forschung der Zahnmedizin daran Kindern und Eltern schon…

Beitrag lesen

Versteckter Karies im Milchgebiss

Karies im Milchgbiss

Interdentalkaries – in der Zahnmedizin Approximalkaries genannt – wird im Milchgebiss weniger häufig vermutet und dementsprechend seltener entdeckt. Die unterschätzten Läsionen in den Zahnzwischenräumen können zum Problem werden. So kann vorgebeugt werden. Karies in den Zahnzwischenräumen Approximalkaries kann im Milchgebiss…

Beitrag lesen

Milchzahnkaries ist ein Problem

Kind mit Milchzahnkaries

Eine neue Studie hat ergeben, dass weltweit weiterhin Milchzahnkaries ein großes Problem ist. Gerade unter den Drei- bis Siebenjährigen tritt Karies besonders häufig auf. Weltweit führen jedoch die 12-jährigen die Spitze an. Es mangelt demnach sowohl an der Karies-Prävention als…

Beitrag lesen

Fluoridlack im Milchgebiss gegen Karies

Fluoridlack wir auf Milchzähne aufgetragen

In Fachkreisen gilt Fluoridlack als eine wirksame Maßnahme in der Kariesprophylaxe. Für Erwachsene ist der Effekt längst belegt und bestätigt, Fluoridlack als Schutz vor Karies im Milchgebiss wurde bisher als fraglich angesehen. Nun wurde auch vom Institut für Qualität und…

Beitrag lesen

Ist eine Fissurenversiegelung bei Kindern sinnvoll?

Fissurenversiegelung Kinder Illustration

Unsere Zähne sind von Natur aus erstaunlich widerstandsfähig, doch durch die tägliche Beanspruchung nutzen auch sie ab. Zähne sind durch das Zerkleinern von Nahrung einer ständigen Belastung ausgesetzt, was die Zahnoberflächen verändert, kleine Gruben und Furchen können entstehen. Ein idealer…

Beitrag lesen